BörsenWoche „Wir sehen keinen Handelskrieg“

Premium

Der Chefanlagestratege der HSBC für Deutschland erklärt, wieso er die Zollpolitik der USA nicht fürchtet und warum Anleger weiterhin Aktien kaufen sollten.

Die Zinsen steigen, der US-Präsident verhängt Zölle und an den Aktienmärkten rumort es in der Folge ordentlich. Wohl dem, der in einer solchen Gemengelage unverdrossen Optimist bleibt. Christian Heger, Chefanlagestratege der britischen Großbank HSBC für Deutschland, ist das Kunststück offenbar gelungen. Im Interview mit der BörsenWoche bewertet er die Zollpolitik der USA, die Auswirkungen der steigenden Zinsen und gibt Tipps, was Anleger nun kaufen sollen. Das Interview finden Sie auf Seite 2.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%