A Job Abroad #1 | Japan „Auf dem Papier ist Japan sehr fortschrittlich“

Der Deutsche Boris Jitsukata ist Director und Executive Officer von Goodpatch in Japan. Quelle: Collage

Boris Jitsukata ist Vorstand des in Japan börsennotierten Designunternehmens Goodpatch. Im Interview spricht er über die positiven und die herausfordernden Seiten der japanischen Arbeitskultur, erklärt, wieso fehlende Sprachkenntnisse für Ausländer kein grundsätzliches Hindernis sind – und verrät, wieso er heimlich seinen 87-jährigen Nachbarn bewundert.

  • Teilen per:
  • Teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%