WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Lizenz zum Gelddrucken Warum Softwareentwickler so viel verdienen

Premium
Traumjob Softwareentwickler Quelle: Getty Images

Egal, ob Mittelständler oder Konzern – Arbeitgeber suchen verzweifelt Softwareentwickler. Einblicke in den Traumjob des 21. Jahrhunderts.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

An der Theke eines japanischen Restaurants in Berlin-Mitte sitzt einer der begehrtesten Männer der Republik und arbeitet sich etwas unbeholfen durch eine Schüssel klebrigen Reis. Felix Leupold ist 29 Jahre alt und seine Profession leicht an seiner Kleidung abzulesen. Mit seiner schwarzen Kapuzenjacke und der Apple Watch am Handgelenk trägt er die Uniform der Techavantgarde. Leupold arbeitet als freiberuflicher Softwareentwickler, spezialisiert hat er sich auf die Gestaltung und Programmierung von Benutzeroberflächen in Apps und auf Webseiten. Ein Wachstumsmarkt. „Man wird eigentlich durchgehend mit Angeboten überhäuft“, sagt Leupold.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%