WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Arbeitgeberranking 2019 Bei diesen Firmen arbeiten deutsche Ingenieure am liebsten

Premium
Mitarbeiter bei Porsche mit einem Modell von Porsche Quelle: imago images

Ingenieure in Deutschland bevorzugen einheimische Unternehmen. Und die Krise der Autobauer lässt sie offenbar kalt. Das Arbeitgeberranking zeigt: Ingenieure setzen auf Mobilität als beherrschendes Zukunftsthema.

Wenn es mit der deutschen Autobranche mal bergab gehen sollte, dann haben die deutschen Ingenieure ein Problem. Trotz aller Skandale und Schwächen bei Zukunftstechnologien sind die Konzerne unangefochten beliebtester Arbeitgeber bei den Studenten dieser Fachrichtung, so das Ergebnis des jüngsten Universum-Arbeitgeberrankings, das der WirtschaftsWoche vorliegt.

Wie schon in den Jahren zuvor finden sich auf den ersten vier Plätzen die Premium-Autobauer Porsche, Audi, Daimler und BMW. Auch an der Reihenfolge hat sich nichts geändert.

Die vier Premium-Arbeitgeber spielen auch bei den Studenten anderer Fachrichtungen eine große, bei den BWL-Studenten sogar ebenfalls die herausragende Rolle. So groß wie bei den Ingenieuren ist ihre Dominanz aber nirgends. Alle vier Konzerne kommen hier auf Zustimmungswerte von über 20 Prozent, das schaffen bei den IT-Studenten nur die ersten drei (Google, Microsoft, Apple), bei den Naturwissenschaftlern nur die ersten beiden (Bayer, Max-Planck-Gesellschaft) und bei den BWLern nur ein Konzern: Daimler.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%