WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Digitalchefin der GLS-Bank „Auch die agile Organisation braucht Führung“

Premium
Aysel Osmanoglu ist seit einem Jahr Vorstandsmitglied und Digitalvorständin der GLS Bank. Sie wurde 1977 geboren und ist studierte Volks- und Betriebswirtin. Quelle: Marcus Simaitis für WirtschaftsWoche

Aysel Osmanoglu ist die jüngste Bankvorständin in Deutschland. Die Digitalchefin der GLS Bank erzählt, wie sie Führung anders definiert und lebt als bisher.

Auf dem Flur in die Kommunikationsabteilung ist Aysel Osmanoglu nicht allzu regelmäßig unterwegs. Deswegen fällt der Digitalvorständin der GLS Bank die Veränderung auch sofort auf. „Super“, ruft sie, und strahlt die Kollegen auf der umliegenden Bürofläche an. „Dass ihr so ein Scrum Board aufgehängt habt, das find ich jetzt echt gut.“ Scrum Board, das ist ein Instrument für agiles Arbeiten, man könnte sehr vereinfacht sagen, eine weiße Tafel für mehr oder weniger spontane Ideen – ein Instrument also, das sich derzeit gern in Unternehmen ausbreitet, die ahnen, dass die Digitalisierung der Arbeitswelt auch neue Arten der Zusammenarbeit braucht. Die GLS Bank ist so ein Unternehmen.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%