WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Henker oder Retter? Was Krisenmanager im Abschwung auszeichnet

Premium
Yvan Desfontaines, Malte Köster und Olaf Berlien. Quelle: Bert Bostelmann für WirtschaftsWoche

Deutschlands Aufschwung neigt sich dem Ende zu. Doch in wirtschaftlich angespannten Zeiten sind andere Führungskräfte gefragt als in den fetten Jahren. Wie ticken Krisenmanager?

Wer noch einen Beleg dafür braucht, dass man sich seiner Sache nie zu sicher sein darf, sollte mal mit Olaf Berlien sprechen. Kaum ein anderer deutscher Manager hat in den vergangenen Jahren so viele Höhen und Tiefen erlebt.

Als er im Januar 2015 Osram-Chef wurde, steckte der Konzern in einer Krise. Berliens Vorgänger Wolfgang Dehen, berüchtigt für einen ruppigen Umgangston und einen autokratischen Führungsstil, wollte das defizitäre Lampengeschäft durch immer neue Sparmaßnahmen retten. Er baute 10 000 Arbeitsplätze ab, entsprechend ausgelaugt war die Belegschaft.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%