WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Scharfe Schuhe Wie ein Luxus-Schuster von der Fusion mit einem Start-up profitiert

Premium
Björn Henning (links), Tim Keding (rechts), Norbert Lehmann (Mitte).

Als der Schuhmanufaktur Dinkelacker die Kunden davonlaufen, wagen die prominenten Inhaber einen riskanten Schritt: Die Fusion mit dem Internet-Start-up Shoepassion. Unsere Autorin hat die Annäherung von Beginn an verfolgt. Ein Lehrstück in Sachen Firmenkultur.

Bordeauxrote Boots aus Kalbsleder, hellblaue Schnürschuhe aus Nubuk, braune Slipper aus Veloursleder: Mehrere Tausend Paar Schuhe, rahmengenäht und handgefertigt, lagerten in einem schlichten Bau am Rande des schwäbischen Städtchens Bietigheim-Bissingen, als Tim Keding ihn im vergangenen Sommer zum ersten Mal betrat. Das bunte Potpourri war zwar schön anzusehen, doch Keding erkannte darin nur eines: gebundenes Kapital. Deshalb entschieden er und sein Kompagnon Björn Henning, die hier nun das Sagen hatten, die Modelle mit bis zu 40 Prozent Rabatt zu verkaufen. Hauptsache, weg damit. Was nach kühler Kaufmannslogik klingt, kam einem Tabubruch gleich. Denn so einen Schritt hatte es in der Unternehmensgeschichte nie zuvor gegeben – dabei währte die bereits 140 Jahre. „Wenn das Unternehmen auch noch seinen 150. Geburtstag erleben soll“, sagt Henning, „kann man nicht an allem Althergebrachten festhalten.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%