WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Spitzenjobs Wer die erste Vorstandschefin im Dax werden könnte

Premium
Dax-Konzerne: Diese Frauen haben das Zeug zur ersten Chefin Quelle: BASF AG

Männer dominieren die Chefetagen der 30 größten deutschen börsennotierten Unternehmen. Doch im Hintergrund laufen sich Frauen für den Spitzenjob warm. Wer wird die erste Dax-Chefin? Wen Headhunter vorne sehen.

Als Saori Dubourg im Altarraum des Hamburger Michel das Wort ergreift, verstummt das Auditorium. Graumelierte Herren hören zu, wie sich die 47-jährige Deutsche mit japanischen Wurzeln die Zukunft der Welt vorstellt. Dubourg trägt ein dunkelblaues Kleid, auf dem ein roter BASF-Sticker funkelt. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet sie für den Chemiekonzern, seit fast zwei Jahren im Vorstand. Die Gesellschaft müsse werte- statt wachstumsorientiert denken, sagt sie bedächtig. „Die BASF“ baue keine Standorte mehr, die von Kohlekraftwerken abhängig seien. „Besser handeln“, lautet der Aufruf der Veranstaltung – für Dubourg längst Programm: „Unternehmen müssen sich öffentlich einmischen, Stellung beziehen“, sagt sie lauter. „Es ist Zeit, die Zuschauerränge zu verlassen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%