Stadtflucht Das Landleben ist nicht nur romantisch

Leere statt Überfluss: Mit seiner Familie zog Jens Näumann aus Berlin-Neukölln in den am dünnsten besiedelten Kreis Deutschlands, die Prignitz Quelle: Stefanie Loos

Immer mehr Angestellte dürfen ihren Arbeitsort frei wählen – und ziehen von der Stadt ins Grüne. Vom Dorfleben erhoffen sie sich Ruhe, Platz und Natur. Aber der Plan geht nicht für jeden auf.

  • Teilen per:
  • Teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?