WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Casual Friday
Schwarze Outfits sollten mit einem Klecks Farbe aufgebrochen werden Quelle: imago images

Schwarz macht schlau

Lin Freitag
Lin Freitag Stellvertretende Ressortleiterin Erfolg

Nichts sieht so modern und seriös aus wie ein monochromes Outfit in Schwarz – und passt damit perfekt ins Büro.

Premium
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Wer sowohl Geist als auch Glück hat, sieht seine Sprüche irgendwann auf T-Shirts verewigt. Fragen Sie mal Yohji Yamamoto. Der japanische Designer entwirft vor allem schwarze Kleidung. Als er vor ein paar Jahren in einem Interview auf die Gründe für seine Passion angesprochen wurde, antwortete er: „Schwarz ist bescheiden und arrogant. Schwarz ist träge, unkompliziert und mysteriös. Aber vor allem signalisiert Schwarz eines: Ich lass dich in Frieden – also lass mich auch in Frieden.“ Heute zieren diese Sätze Hemden und T-Shirts, die Schwarzverehrung passt zum Zeitgeist: Auf der Bilderplattform Instagram wurden mehr als drei Millionen Fotos mit dem Hashtag #allblackeverything versehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%