WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
The School of Life
Die östliche Philosophie kann dabei helfen, das Leben erträglicher zu gestalten. Quelle: REUTERS

Sechs Lektionen aus Asien

Die östliche Philosophie kann dabei helfen, das Leben erträglicher zu gestalten. Sie hält zahlreiche Ideen parat - und sei es, zerbrochenes Porzellan wieder zu kitten und die Risse mit Pulvergold zu betonen.

Premium
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Sex wird uns enttäuschen, die Jugend wird verschwinden, Geld wird uns keine Schmerzen ersparen: Leben heißt Leiden. So lautet eine der zentralen Botschaften von Buddha. Er wollte seine Anhänger lehren, dass negative Erfahrungen dazugehören und dass wir mit dieser Tatsache umgehen müssen. Trotzdem lächelte Buddha häufig – weil er angenehme und erfreuliche Erlebnisse dankend annahm. Indem er sich ständig an die dunklen Seiten des Lebens erinnerte, bewahrte er sich seine Freude für die Sonnenstrahlen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%