WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Schritt 1 Rentenlücke: Wie viel Geld im Alter fehlt

Premium

Der erste Schritt im WiWo-Trainingsprogramm für Ihre Altersvorsorge: Wie viele Geld werden Sie im Ruhestand benötigen – und welche Einnahmen können Sie erwarten? Mit anderen Worten: wie groß ist Ihre Rentenlücke?

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Herzlich willkommen bei WiWo sieben, unserem Trainingsprogramm für Ihre Vorsorge. Mit diesem Angebot wollen wir Ihnen helfen, sich optimal aufs Alter und den Ruhestand vorzubereiten – und das so übersichtlich und verständlich wie möglich. In sieben Schritten erklären wir Ihnen hier die wichtigsten Aspekte des Themas Altersvorsorge. Und stellen Ihnen jeweils eine Aufgabe zur Vertiefung.

Diese sieben Kapitel erwarten Sie bei WiWo sieben:

  1. Ihre Rentenlücke
  2. Die Bedeutung von Zins und Zinseszins
  3. Ihr persönliches Risikoprofil
  4. Riesterrente und betriebliche Altersvorsorge
  5. Lebensversicherungen und private Vorsorge
  6. Immobilien als Altersvorsorge
  7. Der vorzeitige Ruhestand

Ihre Rentenlücke

Lassen Sie uns beginnen – mit einer sehr grundlegenden Frage: Wie viel Geld werden Sie im Alter brauchen? Nun genügt es nicht, einfach Ihr aktuelles Einkommen anzugeben. Machen Sie sich die Mühe und schreiben Sie auf, wie viel Geld Sie heute genau wofür ausgeben. Vergessen Sie dabei bitte nicht die nötigen Rücklagen für Urlaub, Geschenke oder eine kaputte Waschmaschine.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%