WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Schritt 3 Welche Vorsorge passt zu mir?

Premium

Haben Sie errechnet, welchen Hebel Zinsen für Sie darstellen können? Aber gibt es heute überhaupt noch Anlageformen mit hoher Verzinsung oder Rendite? Die Antwort ist: Es gibt sie, aber nicht ohne Risiko.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

In diesem Teil von WiWo sieben geht es um Ihr ganz persönliches Risikoprofil. Rentenberater können Ihnen noch so schöne Vorsorge-Strategien vorstellen – wenn Sie sich dabei nicht wohlfühlen, hilft es nichts. Ähnlich wie schon bei der Rentenlücke sollten Sie sich also eine Reihe von Fragen stellen, bevor Sie die richtige Vorsorge für sich auswählen.

Welche Fragen Sie sich stellen sollten:

  • Wie alt sind Sie, wie viel Zeit haben Sie also noch für die Vorsorge?
  • Wenn die Zeit knapp wird: So stopfen Sie in kurzer Zeit die Rentenlücke.
  • Wie viel Geld können Sie im Monat erübrigen?
  • Können Sie sich vorstellen, Ihren Lebensstandard jetzt etwas zu senken, um im Alter mehr Geld zu haben?
  • Bevorzugen Sie später eine Einmalzahlung oder eine lebenslange Rente?
  • Arbeiten Sie?
  • Sind Sie angestellt oder selbstständig?
  • Sind Sie verheiratet?
  • Haben Sie Kinder?

Besonders wichtig ist die Frage nach dem Risiko

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%