WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium

Neue Rendite von Innogy, JP Morgan Chase hofft auf Trumps Steuerreform und der Technologieklassiker Canon steht vor der Wende. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
JP Morgan Chase hofft auf Trumps Steuerreform. Quelle: REUTERS

Aktientipp: JP Morgan Chase - Hoffen auf Trumps Steuerreform

US-Präsident Donald Trump will die Regulierung im Finanzsektor zurückdrehen, die nach der Finanzkrise im Rahmen des sogenannten Dodd-Frank-Act eingeführt wurde. Die Branche profitierte außerdem, wenn eine Steuerreform der US-Regierung den Kongress passieren sollte.

Dass das passiert, scheint die Börse vorwegzunehmen. Das zeigen die Kurse von US-Bankaktien. So ist etwa die Aktie von JP Morgan Chase unlängst aus ihrer seit Jahresanfang laufenden Seitwärtsbewegung nach oben ausgebrochen. Ein gutes Omen für weitere Kursavancen.

JP Morgan Chase

In der Heimat macht die nach Marktkapitalisierung – und inzwischen auch gemessen an ihren Kundeneinlagen – größte US-Bank drei Viertel ihrer Erträge. Diese wurden zuletzt vor allem durch die gute Nachfrage nach Verbraucher- und Hauskrediten beflügelt. Die Zinserhöhungen der US-Notenbank Fed wirken positiv. Der Zinsüberschuss hat sich um zehn Prozent verbessert. Im dritten Quartal verdiente JP Morgan 6,7 Milliarden Dollar – sieben Prozent mehr als im Vergleichsquartal 2016.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%