WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Zugreifen: Risikospezialist Tryg aus Dänemark. Quelle: imago images

Versicherer Tryg lockt mit Dividende, Iberdrola setzt auf die Energiewende und Rheinmetall steht vor einer Zwischenerholung. Außerdem: die besten und schlechtesten Fonds im Jahr 2018. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Aktientipp 1: Tryg - Nordische Stärke

Tryg ist einer der führenden Nicht-Lebensversicherer in Skandinavien. In der dänischen Heimat kommt der Konzern auf einen Marktanteil von 22 Prozent, in Norwegen auf mehr als 13 Prozent und in Schweden auf gut drei Prozent. Gefestigt wurde die gute Marktstellung durch die im vergangenen Dezember abgeschlossene Übernahme des heimischen Konkurrenten Alka für umgerechnet 1,1 Milliarden Euro. Finanziert wurde der Deal etwa zur Hälfte über eine Ende 2017 erfolgte Kapitalerhöhung.

Nach der Konsolidierung von Alka hat sich die Solvenzquote zwar auf 170 Prozent verringert. Das aber ist immer noch komfortabel genug, um die Zusagen an die Kunden auch unter extremen Umständen zu erfüllen. Positiv auswirken sollte sich auch die Kooperation mit der Danske Bank. Sie bietet Tryg Zugang zu über drei Millionen Kunden der führenden dänischen Bank.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%