WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Anlagestrategie Das nervenschonende Erfolgsrezept für Ihre Geldanlage

Premium
Geringes Verlustrisiko, hohe Renditechance: Strategie für Anleger Quelle: imago images

Die Zinsen sind niedrig, die Chancen mit Aktien groß. Soweit, so bekannt. Aber vielen ist die Börse zu riskant. Dabei gibt es eine simple Anlagestrategie, die Rendite bringt und die Nerven schont. Wie wär's?

22 Prozent unter seinem Hoch von Anfang 2018 notierte der deutsche Aktienindex Dax zum Jahreswechsel. Wer also zu Vorjahresbeginn, Ende Januar 2018, einstieg, der hat in nicht mal einem Jahr über 20 Prozent seines Einsatzes verloren.

Es sind Zahlen wie diese, die erklären, warum viele deutsche Anleger die Börse meiden. Sie wollen Verluste meiden. Und die kann es an der Börse eben geben. Da mögen die langfristigen Chancen mit Aktien noch so groß sein: Wer zum ungünstigen Zeitpunkt ein- und dann zum falschen Moment aussteigt, der verliert. Ob Ein- und Ausstiegszeitpunkt gut oder schlecht waren, zeigt sich erst in der Rückschau. Vielleicht sind also 0,05 Prozent auf dem Sparbuch doch nicht so schlecht. Schließlich sind Verluste da ausgeschlossen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%