Börse Mutige Querdenker statt Hasenfüße

Premium
Börsenhandel in Brasilien: Mutige Fondsmanager schaffen es durchaus, Vergleichsindizes wie den Dax zu schlagen, wenn sie abseits ausgetretener Pfade investieren. Quelle: dpa

Der Dax ist auf Rekordkurs. Bei der Suche nach den verbliebenen Perlen sind Fonds besser als ihr Ruf – wenn der Manager mutig ist.

Der Dax ist auf Rekordniveau. Bei Anlegern wächst daher das Unbehagen. Viele fragen sich: Wie lange geht das noch gut? Es geht weiter, nur nicht für alle deutschen Aktien. Gezielt auswählen, statt mit dem Strom zu schwimmen, ist jetzt gefragt. Wer sich das nicht zutraut, kann die Suche nach den Perlen im deutschen Aktienmarkt Profis überlassen, beispielsweise aktiv gemanagten Fonds.

Deren Ruf ist angeschlagen. Viele klebten nur am Index, so der Vorwurf – und kassierten fürs Nichtstun hohe Gebühren. Fondsmanager sind gierige Hasenfüße, so das gängige Klischee. Anleger schnitten mit Fonds daher schlechter ab als der Markt insgesamt.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%