Börsengang Knaus Tabbert: Was bleibt vom Coronabonus?

Großes Geld: Mit seiner Luxusmarke Morelo will Knaus Tabbert wohlhabende Kunden überzeugen - Anleger können mitverdienen. Quelle: Presse

Covid-19 verstärkt den Trend zum Caravaning. Knaus Tabbert will den Boom nutzen und strebt an die Börse. Doch ein Selbstläufer ist der Börsengang nicht. Die Nachfrage der Investoren in der heute endenden Zeichnungsfrist war schwach. Das Unternehmen und ihre dominierenden Aktionäre mussten erhebliche Abstriche machen von ihren ursprünglichen Preisvorstellungen. Auch dauerhaft wird die Aktie nicht abheben.

  • Teilen per:
  • Teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%