WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

RIB Software Schlammschlacht um TecDax-Wert

Premium
Ein dubioser PR-Profi attackiert den TecDax-Wert RIB Software. Quelle: dpa

Ein dubioser Kommunikationsprofi attackiert das Stuttgarter Unternehmen RIB Software wegen einer Beteiligung in der Karibik und zu hoher Börsenbewertung. Inzwischen hat RIB auf den WiWo-Bericht reagiert.

Der Blogger der „Bilanzcowboys“ schießt scharf gegen das Bausoftware-Unternehmen RIB Software: „Wann platzt die RIB-Blase?“, titelt er. Und weiter: „Dreist und geschickt narrt RIB-Chef Thomas Wolf den Kapitalmarkt.“ Die im TecDax, der Eliteklasse der deutschen Technologiewerte, gelistete Firma sei nicht 1,2 Milliarden Euro, sondern maximal ein Drittel davon wert.

Dabei scheint RIB eine Erfolgsgeschichte zu sein. Das Unternehmen entwickelt Software, mit der sich von der Planung von Gebäuden bis zur Beschaffung von Material der komplette Bau im Voraus simulieren lässt. Die Geschäfte laufen gut, für 2017 meldeten die Stuttgarter erstmals über 100 Millionen Euro Umsatz. Der Kurs stieg seit dem Börsengang vor sieben Jahren um 14 Prozent pro Jahr – auf inzwischen gut 27 Euro.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%