WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Übernahmewelle Hilfe, meine Aktie verschwindet

Premium
Die Konzernzentrale von Innogy. Innogy könnte bald unter den Stromkonzernen E.On und RWE aufgeteilt werden. Damit würde auch die Innogy-Aktie verschwinden. Quelle: dpa

Axel Springer, Osram, Innogy: Viele Aktien sollen nach Übernahmen von der Börse verschwinden. Was betroffene Anleger dazu wissen müssen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Als nächstes dürfte es Innogy erwischen. Die Stromkonzerne E.On und RWE wollen die ehemalige RWE-Tochter zerschlagen und unter sich aufteilen. RWE wird die Erzeugung erneuerbarer Energien von Innogy erhalten, E.On das Geschäft mit dem Stromvertrieb sowie die Stromnetze. Durch die geplante Transaktion ordnen die beiden großen Energiekonzerne des Landes den Strommarkt neu: RWE wird in Zukunft zum reinen Erzeuger, während sich Konkurrent E.On um den Betrieb der Netze und den Vertrieb kümmert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%