WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Finanz-Start-ups „Fintechs werden erwachsen“

Premium
Fintech: Diese Angebote sind sinnvoll, diese Aktien profitabel Quelle: Nico Alsemgeest

Fintechs werden die klassischen Banken nicht ablösen, aber viele etablieren sich in Nischen. Welche Angebote für Anleger und Sparer sinnvoll sind – und mit welchen Fintechaktien sie profitieren.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Er mag es gerne groß: Über „Technologie, Geld und die Zukunft von allem“ redet Steve Wozniak vor einem rappelvollen Saal bei Europas größter Fintechkonferenz. Tausende Gründer und Finanz-Vordenker wollen den Apple-Gründer auf der „Money2020“ in Amsterdam sehen. Sie lieben es, Wozniak über künstliche Intelligenz, Bitcoin und den Bezahldienst Apple Pay philosophieren zu hören – Bargeld und Banken scheinen am Ende, die Zukunft des Bezahlens, an der sie alle verdienen wollen, ist schon da. Ein paar Stunden später, auf der Aftershow-Party, folgt die Ernüchterung. Die Zukunft ist offensichtlich noch in Arbeit: Nicht mit Smartphone oder Fingerabdruck müssen sie Burger und Craftbeer bezahlen, sondern mit Wertmarken aus Plastik – Zahlatmosphäre wie beim Schützenfest.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%