WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Geldwoche-Trend Die Rückkehr des Bitcoin

Premium
Die Anlageklasse Bitcoin lebt. Quelle: dpa

Der Bitcoin findet zurück auf die Überholspur. Die Kryptowährung hat in den vergangenen Wochen deutlich erholt. Auch, weil sich der Markt für Profis öffnet und es Fortschritte beim Thema Regulierung gibt.

Nach seinem kometenhaften Aufstieg im vergangenen Jahr wissen Anleger: Im Bitcoin-Universum läuft alles im Zeitraffer ab. So auch der Absturz? Nach dramatischen Wochen im ersten Quartal des Jahres, in denen die führende Kryptowährung bis zu drei Viertel ihres Wertes verlor, mehren sich die Zeichen, dass bereits die Erholung einsetzt.

Vom Jahrestief im April bei 5600 Dollar arbeitete sich der Kurs stetig zurück in Richtung 10.000er-Marke. Bitcoin-Aktivist Charlie Shrem ließ sich bereits zu einem gewagten Statement hinreißen: „Im Mai 2018 werden wir den Bitcoin das letzte Mal unter 10.000 Dollar sehen“, twitterte er.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%