WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Was Anleger jetzt kaufen können Fünf Finanzprofis legen ihre Strategie für 2020 offen

Premium
Wann platzt die Blase? Top-Anlagestrategen Gebhardt, Felsenheimer, Ferscha, Ehrhardt und Rosenberg (v. l.) sinnieren über ewig steigende Kurse. Quelle: Christof Mattes für WirtschaftsWoche

Fünf renommierte Portfoliomanager erklären ihre Anlagestrategie. Sie sagen, wie sie auf Klimawandel und Geldschwemme reagieren, wagen einen Börsenausblick auf das neue Jahr – und streiten darüber, ob die Schulden der Staaten gestrichen werden sollen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

WirtschaftsWoche: Frau Rosenberg, meine Herren, der Dax hat die 13.000-Punkte-Marke genommen, trotz Handelskrieg, Konjunkturangst, Brexit. Sind Anleger zu sorglos?
Karoline Rosenberg: Es gibt noch genug Zweifler. Seit Jahren höre ich von der Sorge, dass Aktienkurse zu stark gestiegen seien. Aber es gibt interessante Aktien, sehr spannende Storys, viel Innovation, da verändert sich eine Menge. Und wenn die Welt in Bewegung ist, bieten sich durchaus Investitionschancen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%