WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Von 35 bis 309 Quadratmeter So viel Wohnraum bekommen Sie für 264.000 Euro

Premium
Zwischen 35 und 309 Quadratmetern: So viel Wohnraum bekommen Sie in Deutschlands Städten und Kreisen für 264.000 Euro Quelle: PR

Immobilienkäufer in Deutschland geben im Schnitt 264.000 Euro für ihr Eigenheim aus. Eine Studie hat nun untersucht, wie viele Quadratmeter man dafür bekommt, nach Städten und sogar Stadtteilen aufgegliedert.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

In 99 Prozent der deutschen Städte und Kreise sind in den vergangenen Jahren die Immobilienpreise gestiegen oder zumindest gleichgeblieben. Das zeigt die heute vorgestellte Studie „Wohnen in Deutschland 2019“, die das Wirtschaftsforschungsinstitut IW Köln im Auftrag der Sparda-Banken durchgeführt hat.

Doch die Preise steigen nicht überall gleich stark. Im Untersuchungszeitraum 2005 bis 2018 stiegen die Preise deutschlandweit im Schnitt um etwa 50 Prozent. Dieser Schnitt wurde jedoch vor allem von den ohnehin schon teuren Regionen nach oben gezogen. Am stärksten kletterten die Preise in Berlin mit 129 Prozent, gefolgt vom Landkreis München mit 127 Prozent und der Stadt München mit 116 Prozent. Diese sich selbst verstärkende Dynamik führt dazu, dass die Immobilienpreise in Deutschland immer weiter auseinanderklaffen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%