WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Gebühren, Storno, Wellnesspaket Ihre Rechte beim Buchen von Reisen im Internet

Premium
Paketverbot: Über Wellness sollen Hotelgäste separat entscheiden können. Quelle: Getty Images

Die Klage von Booking.com gegen Hotels zeigt, wie beinhart das Onlinereisegeschäft ist. Urlauber sollten daher ihre Rechte kennen und wissen, was beim Buchen übers Internet gilt.

Nirgendwo ist das Zimmer so günstig wie bei uns. Mit diesem Slogan werben viele Hotels auf ihren Internetseiten. Das Onlinebuchungsportal Booking.com hat dagegen geklagt. Denn die gleichen Hotels haben Zimmer über das Portal vermietet, aber zu höheren Preisen. Laut Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf dürfen sie Booking.com nicht unterbieten (VI–Kart 2/16 (V)). Wettbewerber HRS scheiterte dagegen 2015 mit seiner Klage. Das Unternehmen wollte den Hotels auch verbieten, auf anderen Portalen Zimmer günstiger anzubieten. Ein solches Verbot aber schränke den Wettbewerb unzulässig ein, so das OLG Düsseldorf (VI-Kart 1/14 (V)).

Wenn es Ärger mit der Onlinebuchung gibt, kann es kompliziert werden. Laut dem im August 2018 eingeführten Reiserecht haben kleine Details eine große Wirkung. Beispiel: Ein Urlauber bucht ein Hotelzimmer übers mobile Internet. Abschließend muss er auf dem Display seines Smartphones einen roten Button drücken.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%