WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Steuercoaching Die fragwürdigen Versprechen eines Selfmade-Millionärs

Premium
Alex Fischer Quelle: PR

Im Internet hat Immobilieninvestor und Selfmade-Millionär Alex Fischer mit Videos und Kursen Hunderttausende Fans gewonnen. Nun bietet er auch teure Steuercoachings an. Seine Versprechen sind groß – und teils ebenso fragwürdig wie seine Verbindung zu einer obskuren Organisation.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Für viele hier, im Düsseldorfer Nobelhotel Interconti auf der Königsallee, hat er Kultstatus: Alex Fischer, Selfmade-Millionär. Es ist Sonntagmorgen und rund 300 Teilnehmer sind für die Auftaktveranstaltung eines Steuercoachings angereist. Männer dominieren das Bild, Typ Versicherungsvermittler und Immobilienmakler, etwa 30 bis 50 Jahre alt. Noch haben sie sich an Stehtischen vor dem „Grand Ballroom“ versammelt. Gleich geht es los.

Ihre Erwartungen sind groß. Sie sollen zum Beispiel lernen, wie Familienurlaube, die Finca auf Mallorca, Jetski, Pferd oder Hund „steuerlich verwertbar“ werden. „Ich weiß, das klingt unglaublich. Aber glaube mir, ich schwöre dir, es ist möglich“, verspricht Fischer in einem der ersten Videos des Coachings – und gibt so die Tonalität für das achtwöchige Onlinevideoseminar vor. Nur zu Auftakt und Abschluss gibt es Live-Veranstaltungen vor Ort.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%