Steuern und Recht kompakt Bankgebühren, Mietminderung, Internetnutzung

Premium

Banken dürfen für Dienstleistungen wie die Änderung von Daueraufträgen keine Gebühren erheben und eine Kündigung wegen privater Internetnutzung am Arbeitsplatz kann unwirksam sein. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.

Eine Kündigung wegen privater Internetnutzung am Arbeitsplatz kann unwirksam sein. Quelle: dpa

Werbungskosten: Verhinderter Vorstand hat den Schaden

Ein Anwalt investierte 75.000 Euro in ein Unternehmen, um sich später mit zehn Prozent an einer noch zu gründenden Aktiengesellschaft zu beteiligen. Das Investment war Voraussetzung, um Vorstandsmitglied zu werden. Die 75.000 Euro wurden vertragswidrig für ein Darlehen an ein anderes Unternehmen verwendet. Daraufhin wollte der Manager Darlehen und Beteiligung rückgängig machen. Trotz Pfändung erhielt er jedoch sein Geld nicht zurück, weil das Unternehmen insolvent war. Diesen Verlust wollte der Manager als Werbungskosten von seinen freiberuflichen Einkünften abziehen. Er sei die Beteiligung nur eingegangen, um Vorstand zu werden. Der Bundesfinanzhof lehnte jedoch einen Werbungskostenabzug ab (VI R 1/16). So seien die 75.000 Euro primär mit einer späteren Beteiligung verknüpft gewesen, nicht mit seiner freiberuflichen Tätigkeit.

Mietminderung: Toleranz für Lärm hat Grenzen

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%