WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Steuern und Recht kompakt Haushaltsnahe Tätigkeit, geldwerter Vorteil, Immobilienhaftung

Premium
Geldwerter Vorteil: Trockene Brötchen sind kein Frühstück Quelle: dpa

Trockene Brötchen sind kein geldwerter Vorteil, der Bundesfinanzhof wies eine Steuer-Nachforderung ab. Außerdem: ein Expertenrat zum Thema Immobilienhaftung. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Haushaltsnahe Tätigkeit: Hilfe von Kindern bleibt außen vor

Eine Tochter half ihrer verwitweten Mutter bei der Hausarbeit: Sie reinigte die Wohnung und kaufte mit ein. Die Mutter erstattete ihr die Fahrtkosten, 180 Euro im Monat. Sie hielt die Unterstützung für eine haushaltsnahe Dienstleistung: Damit wäre ihre Steuerschuld um 20 Prozent der Ausgaben gesunken. Doch das Finanzgericht des Saarlands entschied anders. Den Steuerabzug gebe es nur für eine Leistung gegen Entgelt und mit Rechnung, nicht für die familiäre Hilfe (1 K 1105/17).

Geldwerter Vorteil: Trockene Brötchen sind kein Frühstück

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%