WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Steuern und Recht kompakt Krankenversicherung, Studienplatz, Einkommensteuer

Premium
Eine Studienplatzklage ist Privatsache. Daher lassen sich die Prozesskosten nicht als außergewöhnliche Belastung bei der Steuererklärung abziehen. Quelle: dpa

Die Kosten für einen Fitnessclub lassen sich nicht von der Steuer absetzen und die Studienplatzklage ist Privatsache. Außerdem: ein Expertenrat zum Thema nachträgliche Assessment-Center. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Krankenversicherung: Für Zahnersatz gibt es nur den Festzuschuss

Bei Zahnersatz zahlen die gesetzlichen Krankenkassen Festzuschüsse. Sie decken rund die Hälfte der Kosten einer Regelversorgung ab. Auf mehr hätten Kassenpatienten keinen Anspruch, entschied das Bundessozialgericht (B 1 KR 9/19 R). Geklagt hatte eine Patientin, deren Zähne durch eine Chemotherapie geschädigt waren. Sie wollte die gesamten Kosten für Zahnersatz von 3834 Euro ersetzt bekommen. Doch die Kasse müsse nur 1084 Euro Festzuschuss zahlen, so das Gericht.

Studienplatz: Klage auf Zugang zur Uni ist Privatsache

Prozesskosten lassen sich nur dann als außergewöhnliche Belastung von Einkünften abziehen, wenn sie untypisch und unzumutbar für einen Steuerzahler seien, so das Finanzgericht Münster (2 K 3783/18 E). Verklagt die Mutter eines Studienplatz-Bewerbers die Universität, weil diese ihren Sohn nicht aufnehmen will, sei dies typisch für eine Berufsausbildung. Ein Steuerabzug der Ausgaben für Gericht und Anwalt sei in einem solchen Fall daher nicht möglich, entschieden die Richter.

Recht einfach: Mülltrennung

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%