WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Altersvorsorge-Alternativen So sorgen Selbstständige optimal für die Rente vor

Premium
Für Selbstständige ist die finanzielle Absicherung eine besondere Herausforderung. Welche Optionen Rendite und Flexibilität bieten. Quelle: Getty Images

Für Selbstständige ist die Altersvorsorge eine besondere Herausforderung: Ihre Einkünfte schwanken und sind schlecht planbar. Bald sollen sie zum Sparen verpflichtet werden, mit der gesetzlichen Rente, in Versorgungswerken oder mit einer Rürup-Rente. Doch andere Optionen bieten mehr Rendite und Flexibilität.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Auf den Dielenfußboden ist Martina Andres besonders stolz. Aus den Niederlanden hat die selbstständige Architektin die zwei Zentimeter starken Bretter in ihre Aachener Altbauwohnung geholt. Die 49-Jährige und ihr Mann haben selbst angepackt. Und bis auf die Küche sind alle Räume auch schon geschafft. Die Wohnung ist nicht nur wohnlicher, sondern auch wertvoller geworden – und soll sich auszahlen. Gemeinsam mit einem befreundeten Paar haben die Eheleute das Haus vor einiger Zeit gekauft. Als Selbstständige zahlt Andres nicht in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Die Immobilie dient ihr auch als Altersvorsorge.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%