WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push

Angst vor sinkender Lebensqualität Renten-Frust bei den Babyboomern

Premium
Rente: Angst vor sinkender Lebensqualität Quelle: imago images

„Wenn ich in Rente gehe, dann lass ich es mir richtig gut gehen!“ Das würde wohl jeder gerne sagen und machen. Viele Berufstätige fürchten aber, dass ihre Lebensqualität mit der Rente eher sinken wird.

Mehr Rente im Alter – das wünscht sich im Grund jeder. Am stärksten ist dieser Wunsch derzeit allerdings bei denjenigen, bei denen der Ruhestand immer näher rückt: den 55- bis 64-Jährigen. Das geht aus dem „Axa Deutschland Report“ hervor, für den das Meinungsforschungsinstitut YouGov Deutschland im Auftrag des Versicherungsunternehmens insgesamt 3368 Interviews repräsentativ in allen 16 Bundesländern Erwerbstätige und Ruheständler zu ihren Wünschen und Erwartungen an Gesundheit, Bildung und Altersvorsorge befragt hat.

Die Generation, die auch Babyboomer genannt wird, zeigt in diesem Jahr einen besonders starken Renten-Frust. Sechs von zehn Befragten dieser Altersgruppe befürchten, dass sich mit dem Renteneintritt ihre Lebensqualität verschlechtern wird. Mit gerade einmal zwei Prozent rechnet fast niemand mit einer Verbesserung der eigenen Situation.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%