WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Frührente Haben Sie genug Fuck-You-Money?

Premium
Links ein Büro, rechts ein Strand mit Palme Quelle: Montage

Während das gesetzliche Rentenalter steigt, träumen viele Beschäftigte von einem frühen Ruhestand. Mit der richtigen Strategie kann der Traum Realität werden. Manchmal hilft sogar der Arbeitgeber.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

David Frank hat ein großes Ziel: die Frührente. „Ich möchte gerne frei entscheiden, was ich mit meiner Zeit mache.“ Das wäre kaum bemerkenswert, wenn der Hamburger Mitte 50 wäre. Ist er aber nicht. Er ist 33, arbeitet als Berater in einer Top-Unternehmensberatung, verdient gut, ist glücklich mit einer Ärztin verheiratet. Im August erwarten sie ihr zweites Kind. Er sei mit seinem Leben „total zufrieden“, sagt Frank. Und doch will er sich möglichst früh frei machen – frei von der Abhängigkeit von einem Arbeitseinkommen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%