WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Risiko-Lebensversicherung Die besten Tarife für 30-, 40-, und 50-Jährige

Premium

Eine Risiko-Lebensversicherung ist oft unverzichtbar. Ein exklusives Ranking zeigt, welche Risiko-Lebensversicherungen günstige Preise, ordentliche Leistungen und guten Service kombinieren. Die Unterschiede sind groß.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Lebensversicherung Quelle: dpa

Während Lebensversicherungen als attraktive Geldanlage ausgedient haben, sind Risikolebensversicherungen oft unverzichtbar. Mit ihnen können Versicherte ihre Angehörigen für den Todesfall absichern. So muss ein Trauerfall nicht zum finanziellen Schicksalsschlag werden – etwa, wenn der Hauptverdiener wegfällt, das Eigenheim aber nicht abgezahlt ist. Faustregel: Familien mit kleineren Kindern sollten möglichst das fünffache Bruttojahreseinkommen als Versicherungssumme vereinbaren, sind die Kinder größer oder hat das Paar keine Kinder, reicht das dreifache Einkommen.

Das Deutsche Kundeninstitut, ein Marktforschungsunternehmen, hat im Auftrag der WirtschaftsWoche Risikolebensversicherungen von 13 klassischen Versicherern und neun Onlineanbietern getestet.

Rund 150 Einzelkriterien wurden gewertet: Die Tester fragten Beiträge für verschiedene Musterfälle ab, ermittelten den Umfang der Leistungen in den Basistarifen und die wichtigsten Komponenten, die gegen Gebühr extra versichert werden können. Mit verdeckten Anrufen und E-Mails überprüften sie, wie kompetent und freundlich die Kundenbetreuer sind. Bei den Onlineanbietern wurde zudem Nutzerfreundlichkeit und Informationsgehalt der Webseite bewertet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%