WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Konservatives und spekulatives Depot So funktioniert die erfolgreiche Anlagestrategie der BörsenWoche

Premium
Der Finanzbrief der WirtschaftsWoche feiert seinen vierten Geburtstag. Das ist die BörsenWoche. Quelle: dpa

Der Finanzbrief der WirtschaftsWoche feiert seinen vierten Geburtstag. Herzstück sind zwei Musterportfolios. Sie zeigen, wie Anleger auf eigene Faust verdienen können.

Als am 15. April 2015 die erste Ausgabe der BörsenWoche erschien, hatte der Dax gerade ein neues Allzeithoch erreicht. Die Konjunktur lief auf Hochtouren, das Anleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank hatte die Kurse zusätzlich getrieben. An Kursdämpfer wie den Dieselskandal oder die im Vergleich zur Boom-Zeit nachlassende Konjunktur in China dachte niemand. Im Gegenteil: In China war sogar eine echte Aktienmanie in vollem Gange. Kurzum: Die Zeiten, um einen neuen Finanzbrief ins Leben zu rufen, hätten besser sein können, konnten die Kurse kaum noch steigen.

Das ist die BörsenWoche

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%