WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Lebensart
Immer und überall telefonieren? Dann aber bitte mit Stil! Quelle: imago

Ein lauter Klingelton verrät den Rüpel

Fast jeder hat heute ständig sein Smartphone dabei. Umso wichtiger ist es, Telefonate in der Öffentlichkeit stilvoll zu führen.

Premium

Franzosen wird in vielerlei Dingen mehr Stil und Schliff zugestanden als den Deutschen – ein Klischee, das einer vertieften Prüfung nicht in jedem Fall standhält. Darauf deutet zumindest der Fall des französischen Kellners Guillaume Rey hin, der sich derzeit gegen seine Kündigung wehrt. Anders als sein früherer Arbeitgeber behauptet, sei er nicht „aggressiv, unhöflich und respektlos“, sondern „direkt und ehrlich“. Das sei nun mal Teil seiner Kultur.

In einem Punkt sind unsere Nachbarn aber zweifelsfrei weiter als wir: In französischen Schnellzügen telefonieren die Passagiere aus Rücksicht auf Mitreisende nur im Zwischenabteil am Wagenende, niemals am Sitzplatz – so lautet auch eine offizielle Empfehlung des Bahnunternehmens SNCF. Gut so.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%