WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Aufstrebende Wirtschaftsmacht Indien, das bessere Reich der Mitte

Premium
Finanzdistrikt in Mumbai Quelle: REUTERS

Die größte Demokratie der Welt punktet endlich auch als attraktiver Standort. Doch viele deutsche Firmen ignorieren Indien noch immer. Obwohl es sich als Alternative zu China anbietet.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Es waren zwei Nachrichten, die Lucy Lin dazu brachten, ihrer Heimat den Rücken zu kehren. Im September 2016 mischte zunächst der Netzanbieter Reliance Jio den indischen Mobilfunkmarkt mit internetfähigen Billighandys auf. 300 Millionen Inder bekamen so Zugang zum schnellen 4G-Netz. Zwei Monate später kündigte Indiens Premierminister Narendra Modi eine Finanzreform an, die den Bargeldfluss des Landes für Monate trockenlegte – und verkaufte sie als Kampagne für digitales Zahlen: Cashless India.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%