WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

AfD-Finanzen Wie sich die AfD Staatsgeld sichert

Premium
Staatsnah: Die AfD übt, wie

Auch fünf Jahre nach ihrer Gründung inszeniert sich die Partei als Bewegung gegen das Establishment. Doch wenn es um Geld, Posten und Pfründe geht, hat sie gerne teil an diesem Staat.

An einem Waldrand westlich von Berlin öffnet Rainer van Raemdonck die Tür zu einer Institution, die es eigentlich gar nicht geben dürfte. Über den Eingang hat er ein selbst bepinseltes Schild gezimmert: „Erasmus Stiftung Brandenburg“ steht in blauer Schrift darauf. Hier, etwas versteckt am Seiteneingang eines unscheinbaren Baus, errichtet van Raemdonck eine Art AfD-Bildungszentrum. Mit Journalisten rede er kaum noch, sagt er zu Begrüßung. Doch dann siegt der Stolz auf sein kleines Reich.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%