WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Annegret Kramp-Karrenbauer Nebensache Wirtschaft

Premium
Blau ist die Hoffnung, aber kann

Annegret Kramp-Karrenbauer ist der neue Star der CDU. Aber ihre Heimatbilanz im Saarland ist mau.

Das Saarland ist bekanntlich klein, es ist also nicht auszuschließen, dass die Leute sich einfach alle abgesprochen haben. Auf jeden Fall sagt Michael Gillen, IT-Unternehmer aus Sankt Wendel, auf die Fragen nach den wirtschaftspolitischen Leistungen seiner Ministerpräsidentin: „Da fällt mir erst mal nichts ein.“ Die gleichen Worte spricht Manfred Herges, Metallunternehmer aus Sankt Ingbert, der dafür sogar einen Zettel aus der Tasche zieht.

Auch Albert Hettrich, Stahlmanager aus Dillingen, ist sprachlos. Dabei eint die drei Unternehmer, dass sie ihrem Land und der Ministerpräsidentin wohlgesinnt sind. Das macht die dreifach defensive Gesprächseröffnung so erstaunlich – und, wenn man nicht Geheimabsprachen vermuten will, besonders glaubwürdig.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%