WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push

Bernd Lucke „Die wenigsten tragen ein Schild um den Hals: 'Ich denke rechtsradikal!'“

Premium
Bernd Lucke, geboren 1962, ist Mitbegründer der AfD. Nach seinem Ausstieg aus der Partei 2015 gründete er die Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA), die später in Liberal-Konservative Reformer (LKR) umbenannt wurde. Bei der Europawahl tritt er als Spitzenkandidat der LKR an, deren Bundesvorsitzender er bis 2016 war und seit 2018 wieder ist. Quelle: imago images

Der frühere AfD-Vorsitzende Bernd Lucke spricht über die Metamorphose seiner Ex-Partei, seine jetzige Rolle als Spitzenkandidat der Liberal-Konservativen Reformer und die Fehlentwicklungen in der EU.

WirtschaftsWoche: Professor Lucke, haben Sie Ihre Wähler schon aufgefordert, die AfD zu wählen?
Bernd Lucke: Wie bitte? Ich trete bei der Europawahl als Spitzenkandidat der Liberal-Konservativen Reformer (LKR) an, der Partei, die ich nach meinem Ausscheiden aus der AfD mit anderen Weggefährten gegründet habe. Weshalb sollte ich zur Wahl der AfD aufrufen, aus der ich wegen ihrer zunehmend islamophoben und latent fremdenfeindlichen Haltung 2015 ausgetreten bin?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%