WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bundeswehr Achtung, Berater!

Premium
Finanzielles Feuerwerk: Das Verteidigungsministerium gibt sehr viel für Berater aus. Quelle: Getty Images

Der Untersuchungsausschuss zum Einsatz von Unternehmensberatern in der Regierung führt zu ersten Konsequenzen – allerdings ganz anderen, als eigentlich nötig wären.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Neulich im Bundesverteidigungsministerium: Ein Berater von McKinsey ruft bei einem einflussreichen Beamten an: „Hallo, ich habe hier eine Bewerberin, die heißt Wartenberg, genau wie Sie! Wir würden sie einstellen, aber ich wollte vorher checken, ob das nicht Ihre Tochter ist!“ Die Antwort: „Keine Sorge, meine Kinder gehen noch zur Schule.“

Der Name ist erfunden, aber das Telefonat fand statt. Das zeigt: Der Bundestags-Untersuchungsausschuss zum Einsatz von Unternehmensberatern in der Regierung tagt zwar erst seit Kurzem, wirkt aber schon. Beamte und Berater sind sichtlich nervös, sie wollen sich nicht die geringste Kungelei vorwerfen lassen.

Und die Opposition erhöht den Druck: Am Mittwoch verabredeten FDP, Linke und Grüne, dass McKinsey und Accenture gezwungen werden sollen, Akten mit Angaben über ihre Geschäftsbeziehungen zum Verteidigungsministerium herauszugeben. Solch eine „Herausgabepflicht“ sieht das Gesetz zur Arbeitsweise von Untersuchungsausschüssen vor – selbst dann, wenn Geschäftsgeheimnisse preisgegeben werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%