WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Denkfabrik Wir brauchen eine Steuerreform in Deutschland – jetzt!

Premium
Steuerreform: Eine Entlastung der Steuerzahler ist überfällig Quelle: imago images

Der Anteil der Steuern am Bruttoinlandsprodukt steigt seit Jahren. Eine Entlastung von Bürgern und Betrieben ist überfällig.

Die schwächelnde Konjunktur hat eine alte Debatte neu angeheizt: Brauchen wir in Deutschland spürbare Steuerentlastungen für Arbeitnehmer und Betriebe, um international wettbewerbsfähig zu bleiben? Oder sollten die Steuern sogar steigen, damit mehr finanzielle Mittel für Sozialprogramme und öffentliche Investitionen vorhanden sind?

Höhere Steuern bedeuten höhere Staatsausgaben, während Steuersenkungen staatliche Ausgabenspielräume beschränken. Die Wahl zwischen diesen Alternativen ist eine politische Entscheidung. Eine konsensfähige Leitlinie könnte darin bestehen, dass der Anteil an der Wirtschaftsleistung, den der öffentliche Sektor für sich beansprucht, mittelfristig weder steigen noch sinken sollte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%