WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Einwanderung Wie die Einwanderung Deutschland verändert

Premium
Migration verändert die Bundesrepublik Quelle: Illustration: Lea Dohle

Humor, Essen, Sozialstaat, Geschichtsbewusstsein – Migration verändert die Republik. Auch dort, wo man es nicht vermuten würde. Eine Trendsammlung.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise sprach Angela Merkel eine Plattitüde aus. „Deutschland wird Deutschland bleiben“, betonte sie in einer Generaldebatte des Deutschen Bundestags. Sie hielt das damals für nötig, weil so viele Politiker sich ganz anders äußerten. Katrin Göring-Eckardt zum Beispiel: „Deutschland wird sich verändern, und zwar drastisch – und ich freue mich darauf, vielleicht auch deshalb, weil ich schon einmal eine friedliche Revolution erlebt habe“, rief die grüne Fraktionschefin im November 2015 auf einer Parteiveranstaltung.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%