WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Flüchtlinge Die Ausnahmen von der Regel

Premium
Anfang? Mohamed Albakir wird Azubi in Hamburg – nach drei Jahren des Wartens Quelle: Michael Löwa für WirtschaftsWoche

2015 schwärmten Dax-Chefs vom "neuen Wirtschaftswunder". Doch inzwischen herrscht Ernüchterung. Die Integration in den Arbeitsmarkt funktioniert nur selten.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Das Erlernen der Sprache ist der Anfang aller Integration. Wenn das stimmt, ist der Anfang auch schon das Ende. Zumindest in diesem Sprachkurs in Nordrhein-Westfalen.

Die Deutschstunde – oder das, was sie hier darunter verstehen – beginnt um 15 Uhr. Um zehn vor drei steht fest, dass von Unterricht keine Rede sein wird. „Mal sehen, was ich mit denen heute mache“, sagt der Mann, der hier den Lehrer geben wird. Nennen wir ihn Patrick Schuster.

Schuster blättert lustlos durch seine Unterlagen. Während seines Studiums zum Sozialpädagogen hat er ein Praktikum im Obdachlosenheim absolviert, Schwerpunkt: Suchtverhalten: „Aber das“, sagt Schuster, „macht dich irgendwann kaputt.“ Weil die meisten zu den Drogen zurückkehrten. Weil den meisten nicht zu helfen sei.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%