WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Krisenstimmung Die verunsicherte Elite

Premium
Immer mehr, immer konfuserDer Bundestag ist größer denn je – genau wie die Unsicherheit der Abgeordneten. Quelle: Laif

Hervorragende wirtschaftliche Lage, miese Stimmung. Die Gründe für die bedrückende Situation sind vielfältig – und der Weg aus der Krise schwierig. Eine Spurensuche zum vielleicht wichtigsten Problem unserer Zeit.

Was ist bloß los in diesem Land? Diese Frage stellte sich Alexander Birken bereits, als in seiner Heimatstadt die Autos brannten. Damals, im Juli 2017, trafen sich die Regierenden der Welt zum G20-Gipfel in Hamburg. Und der Chef der Otto Group erhoffte sich ein friedliches Treffen. Doch es gab wilde Straßenschlachten, verzweifelte Anwohner, hilflose Politiker. Gut ein Jahr später dann der nächste Schock, Birken fühlte sich an düstere Zeiten erinnert: Ende August jagten Rechtsradikale Ausländer durch Chemnitz – und der Mob klatschte. Eine Situation, sagt der Mann, der mehr als 50.000 Mitarbeitern vorsteht, fast so wie in den Dreißigerjahren.

Birken, 54, mit jugendlichem Aussehen und Optimismus gesegnet, blickt nun eindringlich: „Natürlich verunsichern mich dieser Hass und diese Gewalt. Das kann auch uns Unternehmer nicht kalt lassen.“ Er glaubt, viele seien durch die „fortschreitende Digitalisierung und die unzureichende Diskussion über die Folgen“ verängstigt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%