WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Maßnahmen zum Klimaschutz Der Weg in die Klima-Knechtschaft?

Premium
Klimaschutz Quelle: imago images

Deutschland allein wird es selbst mit rigorosen Maßnahmen nicht gelingen, das Weltklima zu retten. Die Gefahr ist groß, dass wir in die Klima-Planwirtschaft abrutschen, bei der Arbeitsplätze, Versorgungssicherheit und Wohlstand auf der Strecke bleiben.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Als Sozialwissenschaftler muss man über den zunehmenden Einfluss des Weltklimarates auf die Politik beunruhigt sein. Warum? Man hat eine Vorstellung davon, wie das Verhältnis von Wissenschaft und Politik sein sollte. Mit dem Wissenschaftstheoretiker Thomas Kuhn meine ich: distanziert. Durch den Weltklimarat aber sind Wissenschaft und Politik recht eng verquickt. Das impliziert die Gefahr, dass Nähe zu den Regierenden und damit zu denen, die Forschungsmittel bereitstellen oder auch kürzen können, Einfluss auf wissenschaftliche Debatten und Karrieren bekommen, dass Wissenschaftler nicht mehr in erster Linie füreinander, sondern zumindest auch für mächtige Laien arbeiten. In der Vergangenheit war nicht die Nähe zur Politik, sondern eher der Abstand zu ihr das Erfolgsrezept der westlichen Wissenschaft.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%