Peter Altmaier und Olaf Scholz Das Kraftzentrum der großen Koalition

Premium
Quelle: dpa/Montage

Peter Altmaier und Olaf Scholz sind grundverschieden – und doch auf ähnlicher Mission. Eine Nahaufnahme.

Bundesverband Erneuerbare Energien

Als sich Peter Altmaier seinen Weg durch den fußballfeldgroßen Konferenzsaal des Maritim-Hotels zur Bühne bahnt, ist es nur ein Gerücht. Aber eines, das wirkt. 1300 Gäste wollen den Mann sehen, den Angela Merkel zum Wirtschaftsminister machen könnte. Altmaier tritt ans Pult, pfriemelt die zwei Mikrofone zurecht, legt los. Stromtrassen. EEG-Umlage. Netzentgelte. Es hagelt Details. Die Botschaft ist eindeutig: Ich bin Ex-Umweltminister – und kann es noch. „Unser Kompass muss immer die soziale Marktwirtschaft sein!“, ruft Altmaier in den Saal. Ganz klar: An diesem Abend testet jemand einen Plan.

Bonn, 21. Januar: World Conference Center

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%