WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Ralph Brinkhaus „Die Zeit läuft. Wir müssen liefern“

Premium
Ralph Brinkhaus Quelle: Jonas Holthaus für WirtschaftsWoche

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Ralph Brinkhaus, über den Aufbruch in seiner Partei und überfällige Reformen für Deutschland wie eine Steuersenkung.

WirtschaftsWoche: Herr Brinkhaus, Sie sind durch einen Umsturz Fraktionschef geworden.
Ralph Brinkhaus: Ich bin kein Umstürzler!

Sie haben die Chance genutzt, dass es Unmut über Ihren Vorgänger Volker Kauder gab – und dann gegen den Willen der Kanzlerin kandidiert.
Die Mehrheit meiner Kolleginnen und Kollegen wollte eine Erneuerung der Fraktionsarbeit. Dafür bin ich angetreten, und dafür bin ich gewählt worden.

Nun sind Sie in der ersten Reihe angelangt. Angela Merkel wird spätestens 2021 als Regierungschefin aufhören. Trauen Sie sich Kanzler zu?
Ich bin noch nicht einmal 100 Tage in meinem neuen Amt. Als Fraktionsvorsitzender habe ich eine sehr wichtige Aufgabe. Darauf konzentriere ich mich.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%