WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Schulfach Wirtschaft „Das ist ökonomischer Imperialismus“

Premium
Die Einführung von Wirtschaft als Schulfach ist umstritten. Quelle: dpa

Die ökonomische Bildung der jungen Generation ist mangelhaft. Brauchen wir ein Schulfach Wirtschaft und anders ausgebildete Lehrer? Ein Streitgespräch zwischen Volkswirt Nils Goldschmidt und Soziologe Reinhold Hedtke.

Herr Goldschmidt, Herr Hedtke, das Land Nordrhein-Westfalen startet nach der Sommerpause an den Gymnasien mit der Einführung des Schulfaches Wirtschaft für die Sekundarstufe 1. Ein guter Tag für die ökonomische Bildung in Deutschland?

Hedtke: Ich bin skeptisch. Das Aufsplitten von Domänen wie Sozialwissenschaften in kleine Einzelfächer war die Strategie des 20. Jahrhunderts. Inzwischen gehen Bildungspolitik und Wissenschaft international in eine andere Richtung. Wer Kindern vernetztes Denken beibringen will, muss auch interdisziplinären Lernstoff anbieten. Statt eines Faches Wirtschaft brauchen wir daher ein Integrationsfach, das Politik und Wirtschaft, aber auch Recht und Soziologie vereint. Im Übrigen: Wenn der Staatssekretär im NRW-Schulministerium sagt, man wolle im Lehrplan mehr ordoliberale Sichtweisen verankern, dann geht es der politischen Führung offenbar nicht um einen vorurteilsfreien Blick auf die Wirtschaft.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%