WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Städteranking 2019 Städte 4.0: Die Hotspots der Digitalisierung

Premium
Frankfurt 4.0: Der Anteil digitalnaher Firmen ist in der Mainmetropole am höchsten. Quelle: imago images

Der Standortwettbewerb der Kommunen wird immer stärker technologiegetrieben: Der WirtschaftsWoche-Städtetest sagt, wo die Unternehmen besonders „digitalaffin“ sind - und welche Kommunen in Deutschland mit dem dichtesten Glasfasernetz locken.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Für Hanno Kempermann ist die Sache klar: „Nur mit technologisch versierten, hochproduktiven und innovativen Unternehmen lässt sich die Zukunft von Regionen gestalten“, postuliert der Ökonom vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln. Das Problem ist nur: Wie stark sich Betriebe auf den Megatrend der Digitalisierung einlassen und in ihre Produktion, Produkte und Planungen einfließen lassen, werde „regional nahezu gar nicht analysiert“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%