WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Uneinigkeit in der Regierung Warum die Grundrente besser scheitern sollte

Premium
Grundrente Quelle: dpa

Der Bonus für Kleinstrentner entzweit seit Monaten die Regierung. Würde das Projekt begraben, wäre das kein Schaden. Es gibt Wichtigeres zu tun.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Ganz egal, wie das großkoalitionäre Gezerre um die Grundrente am Ende ausgehen wird – ob mit oder ohne Bedürftigkeitsprüfung, ob als kleiner Kompromiss oder große Lösung, ob sündhaft oder nur ein bisschen teuer: Es liegt kein Segen auf dem Projekt. Am besten, es platzte.

Die Grundrente – letztlich der Versuch, kleine Altersversorgungsansprüche langjähriger Versicherter auf kompliziertem Weg aufzuwerten – steckt zwar voller bester Absichten, strotzt dabei aber nur so vor Problemen. Sie ist damit das ideale Symbol für alles, was in den vergangenen Jahren in der Rentenpolitik von Union und SPD falsch gelaufen ist.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%